Playa de Aro

Eine weitere sehr beliebte Partyhochburg an der spanischen Costa Brava ist Playa de Aro. Der 2,4 km lange Sandstrand mit einer Breite von 30 bis teilweise 40 Meter ist nur selten so ausgefüllt, dass man hier kein Handtuch mehr platzieren kann.

Playa de Aro, eine Partyhochburg wie keine andere

Die Partymetropole Playa de Aro ist ungefähr mit Malgrat de Mar gleich zu setzen. Kommt jedoch an die benachbarten Partyorte wie Lloret de Mar und Calella nicht ran. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, der wird zum einen vom Nachtleben und zum anderen von der Umgebung sehr fasziniert sein. Hier wird Dir eine Mischung aus Strandurlaub mit ereignisreichen Partys geboten. Seit den frühen 80er Jahren steht der Name Playa de Aro für niveauvollen Urlaub mit exklusiven Partys und jeder Menge Entspannung. Die Sauberkeit des Ortes spricht ganz klar für sich. Viele Jugendreisen werden hierher angeboten.

Hauptreisezeit, Zielgruppe und Klima in Playa de Aro

Im Gegensatz zu den anderen Partyorten an der Costa Brava, wird in Playa de Aro etwas weniger an Partys angeboten. Hier macht es viel mehr die Mischung. Das soll jedoch nicht heißen, dass Playa de Aro es ist nicht Wert ist, in die Partyliste mit aufgenommen zu werden. Der kleine, aber feine Unterschied zu den anderen Partyhochburgen ist nur, dass hier keine Massen ihren Partyurlaub verbringen. Aber feiern und tanzen kann man auch hier bis in die Morgenstunden. Hier wird mit etwas höherem Niveau gefeiert. Grölende und Betrunkene Menschen wie auf Mallorca findet man nur selten vor. Die Reisegäste sind sehr international und geht ab 20 Jahren los. Aber auch junge Menschen ab 16 Jahren unternehmen ihre Jugendreisen hierher. Playa de Aro ist für jeden etwas, der seinen Sommerurlaub in vollen Zügen genießen möchte.

Die Hauptreisezeit ist auch hier von Juli bis August. Die Durchschnittstemperaturen in diesen drei Monaten liegen bei etwa 29 Grad Celsius. Hier kann man die unzähligen Sonnenstunden an dem so sauberen Sandstrand in vollen Zügen genießen.

Discos, Clubs, Bars in Playa de Aro

:: La Botellita
Eine angesagte Bar, wie der Name zu Deutsch “das Fläschen“ schon verriet. Hier kann man sich auf einen langen Partyabend bestens vorbereiten. Eine ausgefallen Idee sorgt hier für einen Eyecatcher. Denn die Getränke werden in kleinen Miniaturflaschen serviert.

:: Discoloft
Ein Insidertipp, welchen Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Das Discoloft ist sehr modern und macht absolut etwas her für das Auge. Die Outdoor-Lounge alleine sorgt für den richtigen Partyflair. Die Lasershow rundet den gelungenen Partyabend ab.

:: Charley´s
Von diesem Club aus könnt Ihre Eure Partynacht perfekt starten. Aufgrund seiner zentralen Lage kommt Ihr von hieraus überall hin. Die Preise bewegen sich im mittleren Bereich und sind somit mehr als angebracht.

:: Xenon
Das Xenon zählt zu den größten Discotheken in Playa de Aro und ist aus diesen Gründen auch sehr beliebt. Für die gelungene Abwechslung sorgen hier verschiedene Themenabende für die richtige Partystimmung. Unzählige Barkeeper versorgen Euch mit leckeren Cocktails zu absolut fairen Preisen. Hier könnt Ihr nichts falsch machen. Das Xenon ist ein Besuch wert.

:: Inox
Bis zu 500 Personen können hier Ihren Partyurlaub nach Ihren Wünschen feiern. Die Musikrichtung ist modern und für jedes Gehör etwas. Für das Auge sorgen die aufwendigen Lichtshows für das nötige. Zieht man beide Komponenten zusammen, kommt eine hervorragende Party bei raus.

Strände in Playa de Aro

Playa de Aro ist bekannt für seine sauberen sehr schönen Strände. Auch das Meer ist sehr sauber und das Chillen und Relaxen am Strand macht einfach nur Spaß. Unsere Top 3 Sandstrände für Euren Sommerurlaub in Playa de Aro.

:: Playa Gran
Es ist der größte Strand der Stadt und erstreckt sich über 2,4 Kilometer. Mit einer Breite von 30 – 40 Meter hat man hier genügend Platz sein Handtuch zu platzieren.

:: Cala del Pino
Er gilt als einer der schönsten Strände der Costa Brava. Er liegt in einer kleinen Pinienbucht. Aufgrund seiner Vegetation ist er eine Reise wert. Der weiße und sehr feine Sand rundet das Erlebnis ab.

:: Playa de Sa Conca
Mit zirka 400 Meter Länge gehört er zu den kleineren Stränden. Dennoch lohnt es sich hier, seine Sommerbräune aufzutanken. Der feine, goldfarbende Sandstrand ist an beiden Seiten von Granitfelsen umschlossen. Dieser Strandabschnitt befindet sich südlich von Playa de Aro.

Anreise nach Playa de Aro nach Spanien

:: Anreise mit dem Flugzeug
Viele billig Airlines fliegen die Flughäfen Barcelona und Girono an. Hier könnt Ihr im Internet auf die zahlreichen preiswerten Flüge zugreifen. Solltet Ihr Euch für einen preiswerten Flug nach Barcelona entscheiden, könnt Ihr von hieraus mit der Metro zum Busbahnhof fahren und von dort aus mit dem stündlichen Bus nach Playa de Aro fahren. Auch eine Texifahrt ist möglich, dennoch ist diese bei weitem teurer.

:: Anreise mit dem Reisebus
Playa de Aro wird immer häufiger zum Reiseziel für Jugendreisen und Abireisen. Aber auch Reisebusgesellschaften bieten zahlreiche Busreisen an die Costa Brava an. Dennoch dauert hier eine Busreise bis zu 24 Stunden. Die Anreise mit dem Flugzeug ist hier empfehlenswert.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>