Betreuung rund um die Uhr

Jugendreisen sind ein ganz großes Thema bei den Eltern und natürlich auch bei allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dabei muss man unterscheiden in den verschiedenen Altersgruppen. Bei den Reisen für Jugendliche wollen wir die Altersgruppe ab 14 Jahre hervorheben. Jugendreisen ab 14 Jahren sind ein sehr umfangreiches Thema. Hier muss man besonders beachten, dass ab 14 Jahre eine Besonderheit bei den jungen heranwachsenden Erwachsenen zur Geltung und zum tragen kommt. Einmal ist es die Pubertät und das erste Mal das sie auch für ihr tun zur Rechtlichen Verantwortung gezogen werden können. Aber dazu sagen wir später noch was. Erst mal geht es um Reisen für Jugendliche ab 14 Jahren. Auf Grund der vorher schon erwähnten starken Veränderungen der Jugendlichen bei weiblich wie männlich und das auch daraus entstehenden sehr unterschiedlichen Wahrnehmungen, Meinungen, Empfindungen und besonders der Reaktionen haben wir uns als Jugendreiseveranstalter überlegt, dass wir in unser Programm Jugendreisen aufnehmen die in das Portfolio unser Reisegäste passt.

Italien Jugendreisen mit großer Vielfalt

Hierbei ist besonders zu erwähnen unsere Reiseziele nach Italien. Unsere Reiseangebote beinhalten nicht einfach Massentouristik und die Jugendlichen gehen in einem großem Pulk von Reisegästen unter und amüsieren sich auf eigene Faust. Nein, auch in diesem Alter wünschen sich die Jugendlichen um die 14 Jahre eine Orientierung oder auch kompetente Leitung als Ansprechpartner für sich und all die kleinen Probleme und Themen die so einen heranwachsenden jungen Erwachsenen betreffen und beschäftigen. Zu den sehr interessanten Themen zählen uns Reisen in die Toskana mit dem Themeninhalt „Freizeit, Chillen, Sommer, Sonne und Strand, mit Stadtausflügen und Besuch eines Wasserparks und mit Programm für Jugendliche ab 14 Jahre“. Zu diesem Programm möchten wir noch erwähnen, dass es so zugeschnitten ist das es sehr viele verschiedene Facetten, Erwartungen und Sichtweisen der uns anvertrauten jungen Leute abdeckt. Was aber immer unter der rechtlichen Voraussetzung des deutschen Jugendschutzgesetzes erfolgt. Denn hier haben wir als Reiseveranstalter für Jugendreisen von event Jugendreisen eine besondere Verantwortung gegenüber den Eltern. Welche

Tauchen ist das Event im Sommer

Themenreise auf jeden Fall noch erwähnt werden muss ist unsere Tauchreise auf der Insel Elba. Hier haben wir eine deutsche Tauchschule als Partner gefunden. Und das Schönste noch dazu, der Chef Björn ist selber für sein Alter noch sehr jung geblieben und kann sich wunderbar auf unsere Reisegäste einstellen und mit denen umgehen. Also wir können mit allem drum herum sagen, unsere Jugendreisen ab 14 Jahre sind zielorientiert organisiert und vorbereitet. Auch auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung mit Kinder und Jugendlichen können wir von uns behaupten, dass wir wissen was jugendliche Reisegäste sich wünschen und erwarten. Dass nicht alles immer zu 100 Prozent so ist wie der einzelne Reisegast es sich vorstellt und erwartet, das wissen wir. Gerade in diesem Alter haben wir es auch sehr oft das die Eltern die Reisen aussuchen und buchen. Wenn im Vorfeld mit den Jugendlichen ab vierzehn Jahren alles besprochen und gemeinsam beschlossen worden ist, dann ist auch in der Regel alles in Ordnung. Dann kann einem entspannten aber aufregendem, erholsamen aber auch anstrengenden, erlebnisreichen und erweitertem Urlaub bei uns in Italien nicht mehr im Wege stehen. Wir vom Team event Jugendreisen Italien wünschen euch allen eine schöne Reise in eines unserer Jugendcamps!

Jugendreisen in Deutschland mit Erlebnischarakter

Wir wollen euch aber auch noch unser Jugendcamp in Deutschland an der Ostsee vorstellen. Hier haben wir für Jugendliche ab vierzehn Jahren eine Kitereise vorbereitet. Kiten, das ist der absolute Nervenkitzel. Ihr seid ab diesem Alter befähigt an so einer Reise teilzunehmen. Bestimmte Sachen darf man ja erst ab einem bestimmten Alter. Dazu gehört auch das Kiten. Da hier ganz andere Kräfte wirken und man dazu auch bestimmte Voraussetzungen mitbringen muss, haben wir diese Ferienfreizeit ab 14 Jahren in unserem Reiseangebot. Und im letzten Jahr hatten wir die Reise das erste Mal dabei und sie kam wunderbar an. Gerade für Leute mit Surfen schon erste Erfahrungen sammeln konnten oder es sogar beherrschen ist die nächste Steigerung das Kiten. Dazu habt Ihr bei uns in unserem Jugendcamp an der Ostsee ganz tolle Möglichkeiten. Des Weiteren kommt noch dazu, alle Durchgänge werden mit maximal 4 jugendlichen Reiseteilnehmern durchgeführt. Somit wird eine optimale Auslastung in der Woche vor Ort erreicht und alle sind zufrieden und glücklich. Somit freuen wir uns auch riesig über unsere Gäste und über das Feedback all unserer jugendlichen Reisekunden.