Tauchen auf Elba

Down Under – Jugendreisen mit Tauchen auf Elba

Über 30 interessante Tauchplätze

Die Insel Elba ist seit vielen Jahren Naturschutzgebiet, was auch der Unterwasserwelt anzumerken ist. Hier führt uns unsere betreute Jugendreise im Sommer hin.
Neben großen Schwärmen kleiner Fische sind auch häufig Barrakudas, Muränen, Congeraale und Barsche anzutreffen. An einigen Plätzen kann man sogar rote Korallen bewundern.

Das ist aber nicht alles, der Reiz Elbas liegt in den unterschiedlichen Landschaften, Berge um die 1000 Meter Höhe, Pinienwälder und herrliche Badebuchten. So habt ihr unzählige Möglichkeiten, sportlich sein und Partys feiern gehören auch dazu! Wohnen werdet ihr, mit Blick auf das Meer, ca 400 m vom Strand entfernt sein.

Unterkunft & Verpflegung

Auf unserem Campingplatz Croce Del Sud haben wir jede Menge Möglichkeiten. Nur 3 Minuten Fußweg sind wir von unserer Tauchbasis entfernt. Übernachten werdet ihr in unseren wetterfesten Steilwandzelten, die mit jeweils zwei Schlafkabinen getrennt sind. Zudem sind alle Zelte ausgestattet mit Beleuchtung, Strom, Bodenbelag und Jumboxen (Kleiderschränke).

Auf unseren bequemen Velourbetten werdet ihr gemütlich schlafen und euch auf den nächsten Tag freuen. Jeder von euch erhält von uns am Tag der Ankunft gegen eine Leihgebühr von 10,- Euro ein bequemes Schlafbett. Zudem findet ihr auf unserem Campingplatz einen Supermarkt und Bar. Unsere Jugendreisen mit Tauchen enthält Halbpension. Unser Frühstücksbuffet ist lecker und abwechslungsreich. Unser warmes Abendessen wird jeden Abend frisch zubereitet. Hier erwartet euch italienische Küche , welche bekanntlich ja sehr kulinarisch ist. Getränke stehen euch zu den Mahlzeiten selbstverständlich zur Verfügung. Absolutes Highlight ist unser Grillabend in der Tauchbasis, wo ihr euch auch mit anderen Tauchern aus aller Welt über Erfahrungen und Tipps unterhalten könnt.


Tauchlehrer & Ausrüstung

Gemeinsam mit Aquanautic Elba führen wir unsere Jugendreisen mit Tauchen durch. Hier warten auf euch erfahrene Tauchlehrer mit denen ihr die Unterwasserwelt Elbas sicher und angenehm entdecken könnt. Die MARES Tauchausrüstung wird jedes Jahr erneuert. Dies sorgt für ein Höchstmaß an Tauchkomfort und Sicherheit. Ihr habt die Wahl zwischen Nitrox oder normaler Pressluft. Dabei garantieren wir euch Pressluft/Nitrox nach höchstem Standard. Auf die Qualität und Sicherheit legen wir allerhöchsten Anspruch.

Wir arbeiten mit einer Deutschen Tauchschule zusammen. Das kommunizieren findet hier dementsprechend in Deutsch statt.

Unsere Tauchpakete bei unseren Jugendreisen mit Tauchen

UNSER TOPSELLER
SSI Open Water Diver (Grundtauchschein)

  • 6 Module Theorie (Selbststudium)
  • 6 Module begrenztes Freiwasser
  • 4 Freiwassertauchgänge

Beim SSI Open Water Diver Kurs werden Sie zum selbständigen Gerätetaucher ausgebildet. In 6 Theoriemodulen werden die Grundlagen der Tauchphysik, Tauchphysiologie und der Tauchgangsplanung vermittelt. In schwimmbadähnlichen Bedingungen werden alle Grundlagen zum Gerätetauchen geübt, die dann während 4 Freiwassertauchgängen angewendet werden.

SSI Advanced Adventurer (Fortgeschrittenen-Kurs)

  • 5 Abenteuertauchgänge nach freier Wahl

Dieser fast rein praktische Kurs besteht aus 5 Tauchgängen, jeweils mit dem Ziel, ein Spezialgebiet des Tauchens – wie z.B. Tieftauchen, Wracktauchen usw. – kennen zu lernen. Das jeweilige Spezialgebiet kann frei ausgewählt werden.

8 Tauchausfahrten (Tauchschein muss vorhanden sein)

  • 8 Tauchgänge

Tauchen Sie einfach mit uns ab! In den Tauchausfahrten ist die komplette Leihausrüstung, alle Zuschläge sowie ein Guide (wenn nötig) enthalten.

Hast du schon mehr Erfahrung und möchtest andere Kurse buchen?
Kein Problem. Wir bieten Dir zahlreiche interessante Tauchkurse an. Bitte kontaktiere uns hier zu per Maill oder Telefon.


Reisehöhepunkte

  • Die Unterwasserwelt Elbas erkunden
  • Baden im Mittelmeer / sich sonnen – bräunen / chillen
  • Einweisung in den Trendsport Tauchen
  • Klippenspringen
  • Speedboot fahren – (€ 15,- pro Tour, ca. 30 Minuten)
  • Schnorcheln am Wrack von Pomonte – (€ 50,- Tagestour, Anfahrt mit dem Auto)
  • Grillen und genießen
  • E-Mountainbike fahren – (zirka € 10,- die Stunde)
  • Besichtigung des Bergwerkes „Monte Calamita – (€ 50,-, ca. 3 Stunden)
  • Ausflug in die Hafenstadt Porto Azzuro – (€ 5,-)
  • Besuch der Altstadt Capoliveri
  • WLAN Kostenlos in der Tauchbasis
  • Ausflug auf die Gefängnisinsel Pianosa – (€ 25,-)
  • Motorboot, Tretboot sowie Paddelboot Verleih gegen Gebühr
  • Ausflug in die Hauptstadt Portoferraio – (€ 5,-)
  • Stand-Up Paddle – (€ 5,- pro Stunde)
  • Stadtfeste
  • Mit der Seilbahn auf den Monte Capanne – (€ 25,- inklusive Transfer und Eintritt)

Leistungen

  • 12 Reisetage – 9 Übernachtungen – Halbpension
  • Transfer in Modernen Fernreisebussen mit Schlafsesselbestuhlung, Klimaanlage, WC, Video, usw.
  • Unterkunft im 5-Personen-Steilwandzelt mit Zeltboden, Beleuchtung, Feldbett und Strom
  • Halbpension – Frühstücksbuffet – warmes Abendessen / Getränke zu den Mahlzeiten
  • Grillabend in der Tauchbasis
  • Kostenlose Nutzung der Kühlschränke
  • Kostenlose Nutzung der Wertschränke
  • WLAN auf der Tauchbasis kostenlos rund um die Uhr
  • 24h Reisebetreuung durch unsere Teamer
  • Tauchpaket nach Wahl
  • Telefonische Erreichbarkeit unserer Reiseleiter
  • Kompetente und erfahrene deutschsprachrige Tauchlehrer
  • MARES Tauchausrüstung inklusive
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inklusive aller Leistungen

Reisezeiten und Preise

9 Tage Halbpension
Zur Buchung auf den Termin klicken

15 Tage Halbpension
Zur Buchung auf den Termin klicken

zzgl. 59 € – SSI Schulungsmaterial inklusive Buch, DVD und Logbuch vor Ort zu entrichten.


Abfahrtsorte / Verkehrsmittel

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt, wenn nicht anders angegeben, als Nachtfahrt. Die Fahrten werden konsequent im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten mit mindestens zwei Fahrern durchgeführt. Es werden sorgfältig ausgewählte Vertragsbusunternehmen eingesetzt. Alle Reisegäste werden von unseren Teamern/Mitarbeitern während des gesamten Reiseverlaufs betreut.

Bitte beachtet: Die An- und Abreise mit dem Reisebus erfolgt bis Festland Piombino. Dort steigt ihr auf die Fähre nach Elba (Portoferraio) um. Ab da geht es dann weiter mit Kleinbussen ins Tauchcamp. Die An- und Abreise ist betreut.