Klettern auf Elba

Jugendreisen mit Klettern Italien auf Elba

Jugendreise für Teenager ab 13 Jahre

Jugendreisen gelten heute in erster Linie als gern genutzte Alternative zum gewohnten Familienurlaub, die dann greift, wenn die Kids lieber eigenen Interessen nachkommen wollen. Für die Ferien ist das oftmals mit einem Trip an einen spannenden Ort sowie der Aussicht auf ein tolles Abenteuer verbunden. In Kombination erwartet Euch das auf der Mittelmeerinsel Elba, wo wir während der Sommerferien ein Camp anbieten, bei dem sportliche Betätigung , viel Spaß und das Kennenlernen anderer Jugendlicher im Vordergrund stehen. Unsere Jugendreisen nach Italien mit Klettern für Jugendliche im Sommer auf eine der schönsten Inseln Italiens wird garantiert für immer in der Erinnerung bleiben. Dafür sorgen eine absolute Wohlfühlatmosphäre und ein vielseitiges Freizeitprogramm, dank dem es an keinem Tag langweilig wird.

Neben vielen anderen tollen Freizeitmöglichkeiten geht es bei unserer Jugendreise mit Betreuung nach Elba in erster Linie ums Klettern, wobei wir hier ein recht vielfältiges Programm anbieten können. Sowohl Kletterneulinge als auch Fortgeschrittene dürfen bei uns mit Spaß klettern und die vielen verschiedenen Gipfel der Insel erklimmen. Begleitet wirst Du dabei von hochwertig ausgebildeten Kletterlehrern, die über jahrelange Erfahrung verfügen, stets die Sicherheit gewährleisten und Dir alles rund ums Klettern näherbringen. Gemeinsam mit ihnen und den anderen Reisenden kannst Du Dich jeden Tag anderen Kletteraufgaben stellen, über Dich hinauswachsen und Deine Ziele erreichen. Ganz nebenbei gibt es drum herum noch viele andere Aktivitäten, dank denen der Aufenthalt auf Elba zum totalen Abenteuer wächst.


Variables Freizeit und Aktivprogramm

Während der Sommerreise bei unseren Jugendreisen mit Klettern Italien verbringen wir viel Zeit am Strand, sonnen uns, baden und chillen oder wetzen gemeinsam beim Beachvolleyball durch den Sand. Zu Land und auf dem Wasser warten zahlreiche Highlights darauf, von Dir in Angriff genommen zu werden. Für all jene, die ordentlich Adrenalin tanken wollen, ist der Trip mit einem Speedboot garantiert das Richtige. Wer es entspannter möchte, kann beim Schnorcheln die farbenfrohe Unterwasserwelt des Mittelmeers kennenlernen. Wir alle Kletterfreaks haben wir abwechslungsreiche Routen zusammengestellt, welche Euch garantiert faszinieren werden. Elba bietet uns zahlreiche Möglichkeiten im Klettersport, welche wir Euch nicht vorenthalten wollen.

Unsere buchbaren Kletterpakete:

  • Kletterpaket I: Beinhaltet 3 Klettertage
  • Kletterpaket II: Beinhaltet 5 Klettertage
  • Kletterpaket III: Beinhaltet 9 Klettertage

Unsere möglichen Kletterrouten im Überblick:

Dienstag – Innamorata
Einfache Kletterroute mit Höhlenbesuch in einer großen Wasserhöhle

Mittwoch – Seccheto
14 abgesicherte Kletterrouten im Schwierigkeitsgrad 5 – 8 mit Baden im Mittelmeer

Donnerstag – Cavoli
Besuch mit dem Tretboot der Meeresgrotte Grotta Azzurra mit Schnorcheln

Freitag – Fetovaia
Klettern im Granit – Das etwas andere Klettern

Samstag – Chiessi
Klettersteig-Ausflug mit wunderschöner Aussicht über Elba und Gipfelbuch-Eintrag

Sonntag – Capo S. Andrea
Felsschlucht mit 10 vorgefertigten Kletter- und Vorstiegsrouten inklusive Höhlentour und Schnorcheln


Unsere Unterkunft

Als Unterkunft während des Aufenthalts dient uns der Croce del Sud, ein Campingplatz, auf dem Komfort besonders groß geschrieben wird. Hier wird in Steilwandzelten übernachtet, die viel Luxus bieten und so gar nicht ans gewohnte Campen erinnern. Unter anderem gibt es einen Supermarkt und eine Bar. In den Zelten, die aus zwei getrennten Schlafkabinen bestehen, gibt es Beleuchtung, Strom, Bodenbelag, Jumboxen für Deine Sachen und bequeme Feldbetten. Für diese erhältst Du von uns gegen eine Leihgebühr von 10,- Euro ein gemütliches Schlafbett.


Unsere Verpflegung

Für die Verpflegung setzen wir bei unserer Jugendreisen mit Klettern Italien auf Elba auf eine vollwertige Halbpension. Diese setzt sich aus einem vielseitigen Frühstücksbuffet und einem warmen, frisch zubereiteten Abendessen, bei dem landestypisches Essen und kulinarische Leckerbissen auf Dich warten, zusammen. Zu den Mahlzeiten werden zudem Getränke zur Verfügung gestellt.


Reisehöhepunkte

• Die Kletterfelsen Elbas erkunden
• Baden im Mittelmeer / sich sonnen – bräunen / chillen
• Einweisung in den Trendsport Klettern
• Knotenlehre
• Techniches Klettern
• Klettern an Felsen verschiedenster Schwierigkeitsgrade
• Abseilen wie echte Bergsteiger
• Besuch der Grotta Azzurra
• Eintrag in ein Gipfel-Buch
• Speedboot fahren und Schnorcheln
• Besuch diverser Abseilrouten
• Grillen und genießen
• Klettern auf Granit
• Besuch der Altstadt Capoliveri
• Ausfertigung des Kletter- und Ausbildungs-Diplom
• Internetpoint rund um die Uhr
• Motorboot, Tretboot und Paddelboot Touren
• Ausflug in die Hauptstadt Portoferraio
• Klettersteig-Ausflug mit Gipfelbuch-Eintrag
• Mit Tretboot in die Meeresgrotte in Cavoli


Leistungen

• 12 Reisetage – 9 Übernachtungen – Halbpension
• Transfer in Modernen Sterne- Fernreisebussen mit Schlafsesselbestuhlung, Klimaanlage, WC, Video
• Unterkunft im 5-Personen-Steilwandzelt mit Zeltboden, Beleuchtung, Feldbett und Strom
• Halbpension -Frühstücksbuffet – warmes Abendessen / Getränke
• Grillabend in der Basis
• Inklusive Kletterpaket nach Wahl
• WLAN auf der Basis kostenlos rund um die Uhr
• 24h Reisebetreuung durch unsere Teamer
• komplette Kletter- und Sicherheitsausrüstung (ohne Schuhe)
• Telefonische Erreichbarkeit unserer Reiseleiter
• Kompetente und erfahrene Kletterlehrer
• Ihr benötigt einen Ausweis oder Reisepass
• Unser Preis ist inclusive aller Leistungen
• Veranstalter dieser Reise ist Freebird Reisen


Reisezeiten und Preise


Abfahrtsorte und Anreise

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt, wenn nicht anders angegeben, als Nachtfahrt. Die Fahrten werden konsequent im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten mit mindestens zwei Fahrern durchgeführt. Es werden sorgfältig ausgewählte Vertragsbusunternehmen eingesetzt. Alle Reisegäste werden von unseren Teamern/Mitarbeitern während des gesamten Reiseverlaufs betreut.

Bitte beachtet: Die An- und Abreise mit dem Reisebus erfolgt bis Festland Piombino. Dort steigt ihr auf die Fähre nach Elba (Portoferraio) um. Ab da geht es dann weiter mit Kleinbussen ins Klettercamp. Die gesamte An- und Abreise ist betreut.